1:1 Wimpernverlängerung – Einzelwimpern

1:1 Technik

Diese Methode der Wimpernverlängerung umfasst eine effektvolle, professionelle Verlängerung und Verdichtung der Naturwimpern.

Bei dieser Art der Wimpernverlängerung wird eine Kunstwimper auf jede einzelne eigene Wimper appliziert. Mit dieser Methode kann man einen wunderschönen natürlichen Mascara-Look kreiren und lassen die Augen so größer wirken.
Ein tuschen der Wimpern ist somit nicht mehr notwendig.

2D-6D Wimpernverlängerung -Volumenwimpern

Hier werden statt nur einer Wimper, 2 oder auch mehr Kunstwimpern geklebt. 2D bis 6D sind möglich. Damit kann man von einem leichten bis zu einen dramatischen Look Volumen zaubern. Aus ganz feinen Kunstwimpern werden Fächer hergestellt und diese dann auf die Echthaarwimper geklebt. So wirken sie dichter und fedriger- fluffiger.

Wie lange dauert eine Wimpernverlängerung?

Eine Einzelwimperverlängerung benötigt eine sehr aufwendige und gründliche Arbeit. Um ein hochqualitatives und feines Ergebnis zu erzielen, wird für die Anbringung jeder einzelnen Wimper eine gewisse Zeit benötigt. Wenn man bedenkt, dass wir durchschnittlich 80 – 120 Wimpern pro Auge haben, dann wird klar, dass die gesamte Behandlung eine Zeit zwischen 1,5 bis 3 Stunden in Anspruch nimmt. Je nach Volumen und individuellem Eigenschaften der Naturwimper.
Diese Stunden kann man aber auch gleichzeitig als gute Aus-Zeit sehen.

Die Kunstwimpern bestehen entweder aus Nerz, Seide oder aus synthetischen Fasern.